Anwendungsbeispiele

Generell sind der Anwendung der "Essenzen des Bewusstseins" keine Grenzen gesetzt. Aufgrund der Bandbreite und Vielfalt der Essenzen kann man gezielt und zugeschnitten mit ihnen arbeiten.

Hier finden Sie einige Anwendungsbeispiele und geeignete "Einsatzgebiete" für die "Essenzen des Bewusstseins":

 

  • Prüfungs-, Belastungs- oder Stressphasen, generell Stressbehandlung
  • Umzug, Neuorientierung, Berufswechsel, Integration in einer neuen Umgebung
  • Existenzängste, Ängste allgemein, negative Gedanken, Melancholie
  • zur generellen Kräftigung der Seele und Seelenkraft, Stärkung der Intuition
  • Entscheidungsfindung, klare und stimmige Entscheidungen treffen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins, der Souveränität und Sicherheit
  • Zeitmangel, neues Zeitmanagement
  • Durchsetzungskraft stärken, Ansprechen/Aussprechen
  • Geduld, Einsicht üben und entwickeln, Verständnis, Wohlwollen und Optimismus fördern
  • Motivation schaffen, Dynamik aktivieren
  • Loslassen, Wandel initiieren
  • Energie-Level heben, sich selbst kräftigen
  • Meditationen vertiefen, intensivieren
  • Männlichkeit/Weiblichkeit mehr integrieren
  • Haushalten und Sorgfalt ausbauen
  • Haus und Körper reinigen
  • Schlafqualität verbessern und Vieles Mehr!

 

Bei Fragen und für Terminvereinbarungen zu Ihrer persönlichen Beratung wenden Sie sich gerne telefonisch unter 0228-91062069 oder per Email über info(at)praxis-carmenpiltz.de an mich, ich freue mich, Ihnen weiterhelfen zu können.


Herzlichst 

Carmen Piltz

 

Hinweis: "Die Essenzen des Bewusstseins" ersetzen keine notwendige medizinische Diagnose, Therapie oder Medikation.