29. Essenz Geburtstag

29. Essenz „Geburtstag“

Diese Essenz nimmt man nur einmal im Jahr, nämlich am eigenen Geburtstag. Es ist eine feierliche Essenz, die dazu dient, das seelische Potential des neuen Geburtsjahres zu eröffnen. Allem, was im neuen Lebensjahr an Entwicklungen, Wachstum, Neuerungen, Erschaffungen, Ausdehnung, Vertiefung, Innovation, Veränderung, Neubeginn, Umgestaltung und Fortschritt seelisch potentiell angelegt ist, wird durch die Einnahme der Essenz „Geburtstag“ sozusagen der Weg bereitet und bereits seelisch eingeleitet.

 

Dosierung/Anwendung:

Man beginnt mit der Einnahme der Essenz ab der Stunde, in der man geboren ist (beispielsweise 9 Uhr morgens). Man nimmt über den Geburtstag verteilt so viele Sprühstöße, wie man Jahre zählt (beispielsweise 43). Die Verteilung der Einnahmen und Anzahl der Sprühstöße pro Einnahme, passiert nach eigenem Ermessen und intuitiv. Man sollte aber darauf achten, zuverlässig zu zählen.

Die Bewusstseinsübung soll 3x an diesem Tag vollzogen werden, ebenfalls zu einer beliebigen Zeit, aber immer mit einer Einnahme verbunden.  

Wer seine Geburtsstunde nicht kennt oder nicht zu dieser beginnen will, weil sie beispielsweise mitten in der Nacht liegt, beginnt mit der Einnahme ab 12 Uhr mittags. Die Wirkung ist allerdings direkter, wenn man die Einnahme zur Geburtsstunde beginnt.

Wer am 29. Februar geboren ist, nimmt die Essenz an dem Tag, an dem er gewohnt ist, seinen Geburtstag zu feiern.

Kinder nehmen immer die Hälfte der Dosierung für Erwachsene. Die Eltern übernehmen die Bewusstseinsübung für nicht volljährige Kinder.

 

Hinweis:

Die Wirkung der Essenz erreicht nur in Verbindung mit der Bewusstseinsübung ihre gewünschte Stärke bis zur Gänze.

 




Artikel Nr. 29

Preis: 15.00 EUR , zzgl. Versand



Menge:

e-Mail Anfrage zum Artikel



<- zurück zur Liste