14. Essenz Optimismus

14. Essenz „Optimismus“

Die Essenz „Optimismus“ ist für Menschen geeignet, die zu negativen Gedanken neigen oder immer daran glauben und vermuten, dass sich die Dinge zum Negativen entwickeln. Für Menschen, die nicht an sich selbst glauben oder die sich selbst -und die Dinge, die sie gerade leben oder zu verantworten haben- nicht optimistisch betrachten können. Sie ist als Phasenessenz geeignet, wenn man generell zu Pessimismus neigt oder dabei ist, den Optimismus zu verlieren, denn sie stärkt und kräftigt auch den bereits vorhandenen Optimismus.

Es geht bei dieser Essenz darum, dass man in die Kraft des Optimismus kommt, dass eine Sache positiv ausgeht, positiv gelingt, sich positiv entwickelt und gut fügt. Wenn ein Kind beispielsweise in der Schule eine Arbeit schreibt, kann es die Essenz unterstützend nehmen. Oder wenn man einen Umzug vor sich hat und sich im negativen Denken verstrickt, was alles bei diesem Umzug schief gehen könnte. „Optimismus“ ist auch dann geeignet, wenn man ein Ziel noch nicht erreicht hat, beispielsweise die passende Bank zu finden, die einem einen Kredit gewährt. Auch für Situationen, in denen Durchhaltevermögen und Vertrauen gefragt ist, wenn man beispielsweise ein Geschäft betreibt, was momentan nicht so gut läuft oder wenige Kunden anzieht.

 

Dosierung/Anwendung:

Man nimmt diese Essenz 3 x täglich ein, mit jeweils 5 Sprühstößen unter die Zunge, morgens, mittags und abends.

Mit der ersten Einnahme sollte die Bewusstseinsübung vollzogen werden.

Kinder nehmen immer die Hälfte der Dosierung für Erwachsene. Die Eltern übernehmen die Bewusstseinsübung für nicht volljährige Kinder.

 

Hinweis:

Die Wirkung der Essenz erreicht nur in Verbindung mit der Bewusstseinsübung ihre gewünschte Stärke bis zur Gänze.

 




Artikel Nr. 14

Preis: 15.00 EUR , zzgl. Versand



Menge:

e-Mail Anfrage zum Artikel



<- zurück zur Liste