5. Essenz Sagen

5. Essenz „Sagen“

Sagen ist das Gegenteil von Schweigen, daher ist diese Essenz geeignet für alle Menschen, die Angst haben etwas zu sagen, was in Wahrhaftigkeit und im Sinne des seelischen Willens gesagt werden müsste. Sie unterstützt den Mut, Dinge anzusprechen, auszusprechen und zu sagen. Dies können auch Alltagssituationen sein, wie beispielsweise die Situation, dass jemand an einer Kasse vordrängelt oder man ein Essen im Restaurant bekommen hat, was einem eigentlich nicht schmeckt. Es geht darum, Unstimmigkeiten anzusprechen, ohne dabei verletzend oder respektlos zu sein.

Hierbei unterstützt die Essenz „Sagen“, indem sie dabei hilft, die richtigen Worte zu finden, gerade wenn es darum geht, etwas kritisch anzusprechen, zum Beispiel, dass man sich nicht gut behandelt fühlt von einem Gegenüber oder dass man nicht mit jemandem zusammen in Urlaub fahren möchte.

Die Essenz ist auch hilfreich und aktiv motivierend für Menschen, die generell ein Problem damit haben zu sprechen oder sich zu äußern, besonders auch für Kinder, weil sie beispielsweise schüchtern oder introvertiert sind.

Sie kann außerdem eingesetzt werden, wenn man dabei ist, eine neue Sprache zu lernen oder auch bei Sprechstörungen, wie zum Beispiel Stottern (als Ergänzung zu einer Sprechtherapie).

 

Dosierung/Anwendung:

Die Essenz wird einmal täglich mit 4 Sprühstößen unter die Zunge im Rahmen der Bewusstseinsübung eingenommen (siehe Erläuterung der Bewusstseinsübung weiter unten).

Kinder nehmen immer die Hälfte der Dosierung für Erwachsene. Die Eltern übernehmen die Bewusstseinsübung für nicht volljährige Kinder.

 

Hinweis:

Die Wirkung der Essenz erreicht nur in Verbindung mit der Bewusstseinsübung ihre gewünschte Stärke bis zur Gänze.

 




Artikel Nr. 05

Preis: 15.00 EUR , zzgl. Versand



Menge:

e-Mail Anfrage zum Artikel



<- zurück zur Liste