24. Essenz Loslassen

24. Essenz „Loslassen“

Bei dieser Essenz ist „Loslassen“ speziell für alle Egostrukturen gemeint, also alle Ängste, Zweifel, negativen Gefühle, Minderwerte oder Blockaden, denn bei allem, was man meint loslassen zu müssen, es einem aber schwer fällt, es tatsächlich loszulassen, ist irgendeine blockierende (Ego-) Struktur im Wege.

Die Essenz unterstützt das Loslassen im emotionalen Bereich, beispielsweise bei belastenden Gefühlen, Vorstellungen, Erwartungen, Hoffen und Warten, wenn man an Personen festhält oder an alten Erfahrungen und Gefühlen. Sie kann ebenfalls angewandt werden, wenn man etwas ganz praktisch im Materiellen loslassen will, beispielsweise ein Auto oder alte Kleidung, eine überholte Wohnungseinrichtung oder ein antiquiertes Handy.

Wichtig ist, dass man einsieht, dass es wichtig und richtig ist, etwas loszulassen, auch wenn das Loslassen selbst im Moment noch schwer fällt. Diese Essenz (mit ihrer Bewusstseinsübung) unterstützt vor allem die Wirkung der Einsicht und die Einsicht an sich.

 

Dosierung/Anwendung:

Die Essenz wird einmal täglich mit 4 Sprühstößen im Rahmen der Bewusstseinsübung eingenommen entweder punktuell, situativ oder auch mehrere Tage hintereinander, je nachdem, worum es sich in der jeweilige Situation handelt. Maximale Anwendungsdauer ist 7 Tage am Stück, danach immer 3 Wochen Pause.

Kinder nehmen immer die Hälfte der Dosierung für Erwachsene. Die Eltern übernehmen die Bewusstseinsübung für nicht volljährige Kinder.

 

Hinweis:

Die Wirkung der Essenz erreicht nur in Verbindung mit der Bewusstseinsübung ihre gewünschte Stärke bis zur Gänze.

 




Artikel Nr. 24

Preis: 15.00 EUR , zzgl. Versand



Menge:

e-Mail Anfrage zum Artikel



<- zurück zur Liste