16. Essenz Heiterkeit

16. Essenz „Heiterkeit“

Diese Essenz ist für Menschen geeignet, die Ihre Heiterkeit verloren haben, in Phasen sind, wo es wenig Heiterkeit gibt oder wo sie sich nach (mehr) Heiterkeit sehnen. Sie ist geeignet, wenn man unter Melancholie leidet oder das Gefühl hat, man möchte einer Belastung -zum Beispiel einer Trennungsphase- etwas Entlastendes entgegensetzen durch die erleichternde Energie der Heiterkeit.

Die Essenz hilft auch dabei, einen anderen Blick auf eine Angelegenheit zu richten, wenn man beispielsweise die Dinge sehr dramatisch sieht oder zu schwer nimmt.

Generell ist die Essenz für alle Situationen geeignet, in denen man sich nach mehr Leichtigkeit, Zuversicht, Freude oder Gelassenheit sehnt oder diese Qualitäten vermisst, wenn man spürt, man möchte mehr Heiterkeit leben oder die Dinge heiterer sehen, die einem aber im Nacken hängen.

 

Dosierung/Anwendung:

Man kann die Essenz situativ nehmen, zum Beispiel nur einmal am Abend, weil man merkt, man fühlt sich beschwert, oder aber phasenweise. Über kurze Zeiträume (einige Tage bis 2 Wochen) nimmt man dreimal täglich 3 Sprühstöße (morgens, mittags, abends). Längerfristig nimmt man einmal täglich 5 Sprühstöße.

Die Bewusstseinsübung wird am besten im Anschluss an die erste Einnahme der Essenz vollzogen und dann täglich über den Zeitraum der Einnahme hinweg (empfehlenswerterweise morgens).

Kinder nehmen immer die Hälfte der Dosierung für Erwachsene. Die Eltern übernehmen die Bewusstseinsübung für nicht volljährige Kinder.

 

Hinweis:

Die Wirkung der Essenz erreicht nur in Verbindung mit der Bewusstseinsübung ihre gewünschte Stärke bis zur Gänze.

 




Artikel Nr. 16

Preis: 15.00 EUR , zzgl. Versand



Menge:

e-Mail Anfrage zum Artikel



<- zurück zur Liste